Køb argon gas på flaske, bestil ædelgas AR som er god til MIG- og MAG svejsning, med reduktionsventil, lynkobling og kvik top Køb argon gas, bestil ædelgas AR som er god til MIG- og MAG svejsning

WAS IST
ARGON?​


Das Edelgas Argon, mit der chemischen Bezeichnung Ar, ist das häufigste Edelgas und macht 0,93 % der Erdatmosphäre aus. Das Element wurde erstmals von Wissenschaftlern in den späten 1800er Jahren entdeckt. Sie leiteten Stickstoff über glühendes Magnesium, das mit Stickstoff reagiert, und stellten fest, dass 1/80 des Stickstoffs nicht mit Magnesium reagierte. Ein neues Element war entdeckt worden! Es wurde Argon genannt, nach dem griechischen Wort "argos", das träge oder faul bedeutet.

EIGENSCHAFTEN


Argon ist ein farbloses, geschmack- und geruchloses Gas, das weder brennbar noch giftig ist. Das Gas ist schwerer als Luft und inert, das heißt, es reagiert nicht chemisch mit seiner Umgebung. Es eignet sich daher als Schutzgas, um die Oxidation bei Kontakt mit Luft zu verhindern, da Stickstoff reaktiv ist und andere Edelgase zu teuer sind. Zu den weiteren Eigenschaften von Argon gehören ein niedriger Siedepunkt und eine relativ geringe Wärmeleitfähigkeit.

 

WOFÜR WIRD
ARGON VERWENDET?


Argon wird in der Metallbearbeitung, in der Analytik und im Gesundheitswesen für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, darunter

 

  • als Schutzgas beim WIG-, MIG- und MAG-Schweißen
     
  • für Erwärmungs- und Schmelzprozesse in der Metallindustrie
     
  • zur Dämmung von Energiesparfenstern
     
  • für Gaschromatographie im Labor
     
  • für die Durchführung von Herzoperationen
     
  • als Kalibriergas

 

 

Fritlagt billede af mini bertha i argon, gas flaske med reduktionsventil, lynkobling og beskyttelseshætte.

ERHALTEN SIE 50% MEHR
MIT 300 BAR


Handliche 8-Liter-Mini-Bertha-Flasche mit 300 bar. Inklusive KVIK TOP® mit integriertem Druckminderer, Schnellkupplung und Schutzkappe.

WIR BIETEN ARGON IN FOLGENDEN QUALITÄTEN AN


Strandmöllen fertigt in verschiedenen Qualitäten, je nach Bedarf. Argon und Argongemische werden unter den folgenden Produktlinien angeboten.

 

WIE ARGON
HERGESTELLT WIRD



Strandmöllen produziert Argon in seinen Luftzerlegungsanlagen in Schweden und Dänemark. Dies geschieht in einem Verfahren, bei dem atmosphärische Luft gefiltert, komprimiert, gereinigt und kondensiert wird. Durch Destillation der flüssigen Luft wird das Argon von Stickstoff und Sauerstoff getrennt. Nach einer weiteren Reinigung wird das Gas in Kryotanks/Lagertanks abgefüllt.


WIE WIR ARGON

LIEFERN KÖNNEN


Strandmöllen bietet verschiedene Lieferoptionen von Argon und Argonmischungen an.
 

FLASCHEN: Unsere Standardflaschen mit 200 bar sind in Größen von 5 bis 50 Litern erhältlich. Für spezielle Bedürfnisse können wir auch 2-Liter-Flaschen liefern. Die MINI BERTHA ist eine praktische 8-Liter-Flasche, die 300 bar hat und damit 50 % mehr Gas enthält als eine Standardflasche gleicher Größe. Die MINI BERTHA verfügt über ein Zweiwegeventil und einen KVIK TOP® ventil mit integriertem Druckminderer, Schnellkupplung und Schutzkappe.
 

BÜNDEL: Ein Standardbündel besteht aus 12 miteinander verbundenen 50-Liter-Flaschen mit 200 bar. Strandmöllen bietet Argon Bündel auch als 300bar Variante an.
 

KRYO-BEHÄLTER: Vakuumisolierte, transportable Druckgasbehälter sind in Größen von 20 bis 600 Litern erhältlich.
 

KRYOTANKS: Strandmöllen bietet stationäre Kryotanks in Größen von 10-60 m3 an. Wir kümmern uns um alles von Lastenheften, Projekten, Installationen bis hin zu Schulungen und können uns auch um Service und Wartung kümmern.

 

 

UNSERE GASSPEZIFIKATION
FÜR ARGON


In den Gasspezifikationen finden Sie nicht nur nützliches Wissen über die Eigenschaften des Gases, sondern auch Informationen, die für den Einsatz des Gases einen Unterschied machen können.
Hier können Sie die Gasspezifikationen von Argon einsehen und herunterladen.

 

PROFITIEREN SIE VON 
DEN VORTEILEN MIT KVIK TOP®


Die KVIK TOP® Flaschen haben einen Druck von 300 bar und sind Ihre Erleichterung zu einem effizienteren Arbeitstag mit wenigen und schnellen Flaschenwechseln. Sie vermeiden dabei nicht nur Zeitverschwendung, sondern auch zusätzliche Investitionen in Anschlüsse und Armaturen, da unsere KVIK TOP®-Flaschen sowohl über einen integrierten Druckminderer, eine Schnellkupplung, ein Restdruckventil als auch über ein Absperrventil verfügen. Möchten Sie mehr erfahren?

MEHR ZU 
DEN ANWENDUNGEN



Die Anwendungen sind vielfältig. Argon ist das gebräuchlichste Schutzgas beim Schweißen und wird sowohl als reines Gas als auch in verschiedenen Mischungen verwendet. Die Aufgabe des Gases besteht darin, geschmolzenes Metall vor dem Kontakt mit Luft zu schützen, um die Bildung von Oxiden und Nitriden zu verhindern, die zu einer schlechten Schweißverbindung führen würden. Argon ist unempfindlicher gegenüber der Lichtbogenlänge als andere Gase, wodurch es sich für das manuelle Schweißen eignet, bei dem es schwierig sein kann, eine konstante Lichtbogenlänge aufrechtzuerhalten. Beim Durchschweißen kann Schutzgas verwendet werden, um die Schweißnaht auch auf der Rückseite zu schützen. Das Gas wird häufig als Schutzgas beim Schweißen anspruchsvoller Werkstoffe wie Aluminium, Edelstahl, Bronze und Kupfer verwendet.


Bei der Stahlherstellung bietet Argon einen guten Schutz zwischen flüssigem Metall und der umgebenden Atmosphäre. Früher wurde es bei der Herstellung von Glühlampen verwendet, um den Glühfaden vor Oxidation zu schützen. In der Elektronikindustrie wird Argon bei der Herstellung von Halbleitern verwendet. Es kommt sogar als Isoliermaterial in Mehrfachverglasungen zum Einsatz.


Ein weiteres Einsatzgebiet von Argon ist die Spülung von Rohrleitungen und die Inertisierung von Tanks und Behältern, z. B. in der pharmazeutischen und chemischen Industrie. In chemischen Laboratorien wird hochreines Argon zur Kalibrierung, Analyse und Prozesskontrolle verwendet. Im Gesundheitswesen wird das Gas in der Laserchirurgie, Kryochirurgie und chirurgischen Diathermie eingesetzt.