Meldung von Nebenwirkungen

Für Meldungen zu unerwünschten Arzneimittel-
wirkungen (z.B. Nebenwirkungen, Wechsel-
wirkungen, Überdosierungen, Meldungen zu Impfstoffen…) wenden Sie sich bitte an:

Email: pv@strandmollen.de
Tel.: 0049 1520 10275 89 (rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche)

Alternativ können Sie Ihre Meldung auch direkt über das Meldeportal für Verbraucher (Patienten) oder für Angehörige der Gesundheitsberufe (z.B. Ärzte oder Apotheker) eingeben. Die Datenbank wird gemeinsam vom  BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) und dem Paul-Ehrlich-Instituts (Bundesinstitut für biomedizinische Arzneimittel einschließlich Impfstoffe) betrieben.