Medizinalindustrie

Bei der Behandlung von Kranken in Krankenhäusern, zu Hause, bei Ärzten, Zahnärzten, Rettungseinsätzen und bei der Feuerwehr spielen medizinische Gase eine wesentliche Rolle. Jeder Patient muss sich sicher fühlen und richtig behandelt werden. Daher werden hohe Anforderungen an die Qualität, die Dokumentation und die pünktliche Lieferung von medizinischen Gasen gestellt.

Der Produktionsapparat von Gasecenter Nord wurde für die Herstellung von Arzneimitteln laut den gültigen Normen zugelassen – Marketingbewilligungen wurden erteilt für den medizinischen Sauerstoff von Gasecenter Nord, komprimiert und kryogen, das medizinische Distickstoffmonoxid von Gasecenter Nord sowie für Latox MED LINE® (50% Sauerstoff/50% Lachgas).